skip to content

Geschichte

Dance Alarm wurde im Jahre 2003 in der Hansestadt Hamburg gegründet. Dance Alarm war zudem Gründungsmitglied bei dem Hamburger Radiosender TIDE 96,0 (heute TIDE.radio). 

In der Anfangszeit holten sich die Moderatoren Daniela, Sabine, Sven, DJ D.K., und Daniel (Larry) bekannte DJs (Special D., Ziggy X, Bangbros, DJ Rush Dee, Staccato, DJ Stonie, Megara vs. DJ Lee, Tonic DJ & DJ Shandar, etc.)  live an die Turntables in die Studios in Hamburg-Uhlenhorst und Hamburg-Neugraben. Wenig später durften auch Nachwuchs DJs Ihr Können Live on Air sowie bei einigen DJ Contests in norddeutschen Discotheken unter Beweis stellen. Dance Alarm war zudem Partner bei der Eröffnung der Großraumdiscothek "New Zeppelin" in Winsen sowie für das Dance Festival "Nordtrance". Mit der gleichnamigen Party-Reihe aus Süddeutschland stehen wir übrigens in keinem Zusammenhang!

Neben terrestrischer Ausstrahlung der Show über UKW, war Dance Alarm eine zeitlang auch fester Bestandteil in der Primetime am Samstag Abend beim großen Internetradio "Techno4ever".

Seit einigen Jahren ist Dance Alarm nun zusätztlich mit einem unmoderiertem 24/7 Stream bei dem Anbieter Laut FM vertreten und bei TuneIn sowie über radio.de und einer eigenen Amazon Alexa App zu hören.  "Dance Alarm - die Show", wurde jeden Samstag Abend zeitgleich bei Laut.fm sowie bei Radio Harburg und Kiez 1  ausgestrahlt.

Eine Rückkehr auf UWK und DAB+ bei TIDE.radio erfolgte im November 2020.


(c) Dance Alarm 2003 - 2020

Up